Ein lizenzierter Pädagoge im Bundesstaat Massachusetts werden

Im Bundesstaat Massachusetts gibt es mehrere Wege zur Lehrerzulassung. Wo Sie anfangen, hängt von mehreren Faktoren ab:
  • Bildungswesen
  • Erfahrung
  • Karriereziele
 

Hilfreiche Begriffe und Informationslinks

  • ZU - Department of Elementary and Secondary Education (Massachusetts): Zuständig für die Lizenzierung von Pädagogen im Bundesstaat Massachusetts. Es gibt viele Positionen im öffentlichen Schulsystem, die eine staatliche Zulassung erfordern. Die häufigsten sind Lehrer, Direktoren, Psychologen, Berater und Krankenschwestern.
  • ELAR – Educator-Konto bei DESE, von dem aus Sie Ihren Lizenzstatus beantragen, erneuern und überprüfen können.
  • MTEL – Massachusetts-Tests für die Erfordernis der Erzieherlizenz (alle).
  • SEI - Sheltered English Immersion Teacher Endorsement (ELL) Lizenzanforderung (nur Kernfachlehrer).
 

Wege zur Zulassung (Allgemeine Richtlinien)

Im Bundesstaat Massachusetts gibt es drei Hauptebenen der Lehrerlizenzierung:
 

Vorläufige Lizenz: Optional / Gültig für 5 Jahre / Nicht verlängerbar

Beantragen Sie eine vorläufige Lizenz, wenn:
  • Keine vorherige Unterrichtserfahrung 
  • Wenn Sie von einem Distrikt eingestellt werden oder voraussichtlich eingestellt werden, um in einem Bereich mit kritischem Bedarf zu unterrichten
  • Wenn Sie eine Lizenz außerhalb des Staates haben und Ihre Ausbildung KEIN Praktikum beinhaltete
  • Wenn Sie eine nichtstaatliche Lizenz haben, die ein Praktikum/Praktikum beinhaltet, aber bereits einen MTEL versucht oder absolviert hat

 

Anforderungen:

  • Bachelorabschluss
  • MTEL Kommunikation und Alphabetisierung
  • MTEL-Inhaltsbereich
  • Einige Lizenzen erfordern eine Kompetenzüberprüfung, z. B. Sonderpädagogik, Schulberater, Schulpsychologe und andere Fachlizenzen.
* Sie sollten mit der Vorbereitung auf Ihre Erstlizenz beginnen, während Sie unter dieser Lizenz unterrichten
 
 

Erstlizenz: Gültig 5 Jahre, einmalig verlängerbar nach Ermessen von DESE

Anforderungen:
OR 
  • 150 Stunden Praktikum 
 
 

Professionelle Lizenz: Erneuerbar alle 5 Jahre mit einem Individueller beruflicher Entwicklungsplan

Anforderungen:
  • 3 Jahre Unterricht auf Grundlizenz
  • Ein Jahr Einführung / Mentoring Ausbildung (wird vom Schulbezirk während Ihres ersten Unterrichtsjahres bereitgestellt - wenden Sie sich an Ihren Schulleiter)
  • 50 Stunden zusätzliches Mentoring 
  • Master-Studium im Inhaltsbereich Sie möchten Ihre Lizenz erhalten
OR
  • Master-Studium nicht in Ihrem Inhaltsbereich plus 12 Graduierten-Credits in Kursen, die für Ihren Lizenzbereich spezifisch sind
OR
  • Abschluss eines genehmigten Professional-Lizenzprogramms
 
 

Temporäre Lizenz: Gültig 1 Jahr 

  • Muss im Besitz einer gültigen, vergleichbaren Lizenz oder eines Zertifikats in einem anderen Staat sein
  • Mindestens 3 Jahre unter dieser Lizenz beschäftigt
  • Hat KEINE der MTEL-Testanforderungen erfüllt
 
 

Berufszulassung:

  • Die Lawrence Public Schools haben keine Berufsschulen. 
  • Weitere Informationen zu dieser Art von Lizenz klicken Sie hier..

 

 

So bestimmen Sie SPEZIFISCHE Lizenzanforderungen

Klicken Sie auf den folgenden Link und geben Sie die Informationen zu dem Bereich ein, den Sie unterrichten möchten:
 

So beantragen Sie eine Lizenz

Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Lizenz zu beantragen:
 

FAQs

Bitte besuchen Sie die DESE-FAQ Abschnitt für weitere Informationen. 
 
Wenn ich meine Lizenz habe, wie lange kann ich darauf unterrichten?
Sie können mit jeder Lizenz 5 Jahre lang unterrichten, bevor Sie zur nächsten Lizenzstufe wechseln müssen. Die Uhr auf Ihrer Lizenz beginnt zu ticken, sobald Sie in einer Lehrposition sind. Wenn Sie nicht unterrichten, tickt die Uhr nicht. Wenn Sie kontinuierliche Fortschritte im Hinblick auf die Anforderungen der Erstlizenz nachweisen können, besteht möglicherweise die Option auf eine Verlängerung um 5 Jahre. Dies muss von DESE genehmigt werden.
 
Wenn ich in einem anderen Bundesstaat zum Unterrichten zugelassen bin, muss ich dann die Zulassungsanforderungen von Massachusetts erfüllen?
Bewerber aus anderen Bundesstaaten, die ihre erste Lizenz im Bundesstaat Massachusetts anstreben, können sich für eine von drei (3) Arten von akademischen PreK-12-Ausbilderlizenzen qualifizieren: Temporär, Vorläufig oder Initial. 
Um zu sehen, welche Möglichkeiten Sie haben klicken Sie hier..
 
Kann ich meine Unterrichtserfahrung an einer Privatschule nutzen, wenn ich von meiner anfänglichen zu einer professionellen Lizenz wechsele?
Sie müssen die drei Jahre nicht auf der Lizenzuhr mitzählen. Sie haben noch 5 Jahre auf Ihrer Lizenz, um an einer öffentlichen Schule zu unterrichten. Wenn Sie es jedoch vorziehen, können Sie diese Jahre an Privatschulerfahrung anrechnen, wenn Sie sie lieber für Ihre Berufslizenz verwenden möchten.
 
Wenn meine Lehrlizenz 5 Jahre gültig ist, was passiert, wenn ich mir während dieser 5 Jahre eine Auszeit vom Unterrichten nehme?
Die Lizenzuhr tickt nur, wenn Sie unterrichten. Alle Jahre, die Sie nicht unterrichten, werden nicht gezählt.
 
Was passiert, wenn ich mit meiner Erstlizenz fünf Jahre lang unterrichtet habe, aber nicht bereit bin, die Anforderungen für eine Berufslizenz zu erfüllen?
Sie haben die Möglichkeit, eine „Initial License Extension“ zu beantragen, die es Ihnen ermöglicht, weitere 5 Jahre zu unterrichten, während Sie auf die Anforderungen Ihrer Berufslizenz hinarbeiten. Sehen DESE-FAQs für die Voraussetzungen für eine „Initial License Extension“.
 

Korrespondenz von DESE

Jedes Mal, wenn DESE mit Ihnen bezüglich Ihrer Lizenz kommunizieren muss, sendet es eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem Antrag angeben; Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse Ihres Kontos aktuell ist und regelmäßig überprüft wird.
 
Die E-Mail, die Sie erhalten, ist ein Auslöser für Sie, sich bei Ihrem ELAR-Konto anzumelden und auf DESE-Benachrichtigungen zuzugreifen. Melden Sie sich an, klicken Sie auf „Lizenzstatus und -verlauf prüfen, Zahlung ausführen“, scrollen Sie zum Ende der Seite, auf der Korrespondenz angezeigt wird, und klicken Sie auf „Korrespondenzverlauf“. Dort sehen Sie zwei E-Mails, eine ist eine Kopie der E-Mail, die an Ihre persönliche E-Mail gesendet wurde, und die zweite enthält Einzelheiten zur Benachrichtigung von DESE.
 

Sie können auch die folgenden Informationen anzeigen:

  • Korrespondenz
  • Dokumente
  • Affidavit Geschichte
  • Zahlungsverlauf
  • Testergebnisse
  • College-Vermerke
  • Lizenzinformationen
 
Wenn Sie Hilfe beim Verständnis des Prozesses benötigen oder eine Anleitung wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Lisa Lanteigne
HR-Lizenzspezialist
978-975-5900 
X 25632
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.